„Der Mensch, der dir am wichtigsten sein sollte – der bist immer du.“ – ein Satz aus meinem Poetry-Slam. Wir haben immer so hohe Erwartungen an uns selbst. Setzen uns einem Druck aus, der oft gar nicht sein muss. Wir vergleichen uns mit anderen. Nehmen uns ihre Kritik zu sehr zu Herzen. Passen unsere Persönlichkeit an äußere Umstände an. Dabei geht es doch um dich – du lebst dein Leben. Alle anderen leben ihr eigenes. Deswegen lebe es so, wie du es magst. Lerne, das Leben zu lieben – und dich selbst.

Ich verrate dir in der heutigen Folge meine Lieblingstipps für mehr Selbstliebe.

Wenn du das nächste Mal am Spiegel vorbei gehst, dann lächele dir doch mal selbst zu. Denn der Mensch, der dir am wichtigsten sein sollte – der bist immer du.“
– Deine Julia