Monat: Februar 2021

#45 – Stress – wie gehe ich damit um? Meine Tipps!

Stress kann uns ganz schön umhauen. Manchmal nehmen wir ihn bewusst wahr. Doch auch unbewusst kann er uns einholen und unseren Alltag beeinflussen. Bevor wir ihn herunterschlucken und ignorieren, sollten wir ihn lieber am Kragen packen und die besten Mittel auffahren, um ihn zu besiegen oder zu besänftigen. Wenn du krank bist möchtest du doch auch die Ursache bekämpfen anstatt nur immer und immer wieder die Symptome zu lindern oder?

Ich verrate meine Step-by-Step-Tipps bei Stress – ob kurzweilig oder langanhaltend. Führe dir immer vor Augen: Dieser Moment ist dein Leben.

Schreibe mir sehr gerne auf Instagram, Facebook (@julialorberg_) oder per Mail (soulspiration@gmx.de) deine Erfahrungen mit dem Thema Stress & wie du in solchen Zeiten damit umgehst. Ich freue mich auf den Austausch mit dir!

#44 – Pille absetzen | Nebenwirkungen, Verhütung & Hormone

Du hast bereits die Pille abgesetzt oder überlegst, diesen Schritt in den nächsten Wochen zu gehen? Dann kann ich dich mit meinen Erfahrungen hoffentlich ermutigen und dir einen Überblick geben, wie es bei mir war.

Ich möchte aber dazu sagen, dass es sich hier um meine Erfahrungen handelt – jeder Körper ist unterschiedlich. Du kannst ganz anders reagieren. Vielleicht hast du Glück und die Nebenwirkungen bleiben bei dir aus! Sieh es also einfach als Erfahrungsbericht an und lass dich davon nicht beeinflussen. Denn wie auch ich am Ende sage: Ganz egal, wie viele Nebenwirkungen das Absetzen der Pille mit sich gebracht hat: Ich habe es niemals bereut und es war die beste Entscheidung.

Du hast Fragen oder möchtest auch gerne deine Erfahrungen mit mir teilen? Dann schreibe mir gerne auf Instagram oder Facebook (@julialorberg_) oder per Mail an soulspiration@gmx.de – ich freue mich auf den Austausch mit dir!

#43 – Dein Leben ist zu kurz für „später“ || Gegenwart, Achtsamkeit und Gedankenmanagement

Man könnte sagen, wir verschieben unser Glück jedes Mal auf „später.“ Auf ein später, bei dem uns keiner garantieren kann, dass wir es überhaupt erleben. Es ist für uns in der Regel in Ordnung, dass wir jetzt nicht glücklich sind, solange wir es in der Zukunft sein werden. Darauf arbeiten wir in der Zeit hin. So verbringen wir mehr Zeit damit, uns auf das vorzubereiten, was wir tun wollen, als damit, es tatsächlich zu tun. Warte nicht auf den richtigen Zeitpunkt, auf ein später oder irgendwann. Denn dafür gibt es keine Garantie.

Schreibe mir gerne auf Instagram oder Facebook (@julialorberg_) deinen Lieblingsmoment, den du in letzter Zeit bewusst erlebt hast. Die schönsten lese ich in der nächsten Folge vor! (Wenn du keine Sozialen Medien hast auch gerne per Mail soulspiration@gmx.de)